Financial Literacy auf Rädern

FLiP2Go Bus macht an der HAK Schärding Station

 

Am 2. Mai 2019 machte der FLiP2Go Bus, der seit Anfang April durch Österreich tourt, erstmals in Schärding, an der HAK Schärding, Halt.

Initiiert wurde dieses Projekt von Sparkassen, Erste Bank und Erste Group mit dem Ziel, Finanzwesen und Begriffe wie Inflation, Aktien, Anleihen oder Zinsen Jugendlichen von 10 bis 17 Jahren auf spielerische Art näher zu bringen.

Der FLiP2Go Bus beinhaltet sieben multimediale Stationen – wie beispielsweise „WeltReise“, „AusgabenCheck“, „Job-O-Mat“ oder „GeldLabyrinth“ – die die Besucher entweder gemeinsam oder gegeneinander bestehen. Bis zu 32 Spieler können die rund 100-minütige Spielrunde auf den zwei Ebenen des Busses gleichzeitig absolvieren. Der Bus ist mit großen HD-Touchscreens ausgestattet, auf dem die Aufgaben gespielt und gelöst werden können.

Die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Jahrgänge und auch ihre Begleitlehrer hatten sehr viel Spaß bei der Tour durch den Bus. Dabei kam es auch zu gewissen AHA-Erlebnissen. Das gewonnene Wissen stellt einen wichtigen Baustein für eine solide kaufmännische Ausbildung dar und ist essentiell für das künftige Berufs- und Privatleben.

TERMINE

SUPPLIERPLAN

 

 

 

Elternsprechtag

13. Dezember 2019

15.00 - 18.00 Uhr

INFORMATIONSABEND

14. Jänner 2019 - 18:30 Uhr

AKTUELLES

TERMINE

Semesterprüfungen
Anmeldeformular

10. bis 12. Februar 2020

SPRECHSTUNDENLISTE​