NAWI on Tour:

Von der Biobaumschule bis zum Kompoststall

 

Zu Beginn des Schuljahres wurde im Zuge des NAWI Unterrichtes die Biobaumschule Junger in Dorf an der Pram besucht. Bei einer Tour durch das weitläufige Areal stellte uns Ernst Junger einige interessante Obstraritäten und spannende Kräuter vor. Besonders die Verkostung der Parákresse war für die SchülerInnen ein Highlight.

 

Das zweite Exkursionsziel war der Milchviehbetrieb von Angela und Valentin Stöckl in Andorf. Das Besondere an diesem Betrieb ist der Kompoststall. Die Einstreu besteht hier aus zerkleinertem Pflanzenmaterial und wird ein bis zwei Jahre im Stall kompostiert. Damit kann aus einem Abfallprodukt wieder ein wertvoller Rohstoff erzeugt werden. Außerdem befindet sich auf dem Betrieb auch eine Biogasanlage, bei der wir unsere Exkursion beendeten.

TERMINE

SUPPLIERPLAN

 


 

BIS AUF WEITERES FINDEN

KEINE ELTERNABENDE

STATT

Anmeldeformular
für Semesterprüfungen

8. bis 11.11.2020

CORONA

AKTUELLES

 

Aktuelle Informationen

betreffend CORONA-Virus auf

Schulstart im Herbst

Brief von BM Faßmann und BM Aschbacher