BELLA ITALIA

von Schärding nach Mailand

 

Italien ist immer eine Reise wert und so machten sich die vierten Klassen der BHAK Schärding auf, um die Region um den Gardasee und die Modemetropole Mailand genauer zu erkunden. Abfahrt war am Montag, 20.5. um 6:00 Uhr. Die Fahrt zur Destination nach Sirmione, ein Ort am südlichen Ende des Gardasees, verlief ohne größerer Staus und Zwischenfälle.

Am nächsten Tag konnten sich die SchülerInnen einen Eindruck von Mailand machen, wo sie u.a. das Fußballstadion und den Mailänder Dom besuchten. Im Anschluss war genügend Zeit, die Stadt und ihre unzähligen Modeboutiquen in einem Rundgang zu erkunden. Am Mittwoch ging es per Schiff zu den südlichen Orten des Gardasees, die mit ursprünglichem Charme die SchülerInnen begeistern konnten. Zwei Führungen standen am Donnerstag am Programm. Zuerst wurde am Vormittag die Ölmühle der Firma Trulli in der Nähe von  Bardolino und am Nachmittag eine Reismühle im Raum Mantua besucht.

Vollgepackt mit vielen schönen Erinnerungen und Eindrücken wurde die Heimreise Freitagfrüh nach Schärding angetreten.

TERMINE

SUPPLIERPLAN

 

 

 

SCHULSTART IN SICHT!

1. bis 4. Jahrgänge - 3. Juni 2020

EINTEILUNG
SEMESTERPRÜFUNG
 

4. Juni - 7:30 Uhr

M, WINF, D und ITWS (HUEM)

5. Juni - 7:30 Uhr

UNCO, E und ITWS (SCHW)

CORONA

AKTUELLES

 

Aktuelle Informationen

betreffend CORONA-Virus auf

www.lsr-ooe.gv.at

Hygienevorschriften