DAUER:

5 Jahre

 

ABSCHLUSS:

Reife- und Diplomprüfung

 

 

Neben der Vermittlung von Allgemeinwissen und von fachspezifischen Fähigkeiten und Fertigkeiten im kaufmännischen Bereich sind wir bemüht, unsere Schülerinnen und Schüler auch in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen.

Die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen (wie Selbstständigkeit, Kritikfähigkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Konfliktbewältigung), die Hinführung zu sozialer Kompetenz sowie die Erweckung der Bereitschaft zu lebenslangem Lernen sind Eckpunkte unseres schulischen Lebens.

 

Unsere Schülerinnen und Schüler erwerben unteranderem folgende Fertigkeiten und Kompetenzen:

 

Kommunikations-, Präsentations- und Verhandlungsfähigkeit in der Muttersprache und mindestens zwei lebenden Fremdsprachen

Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnologie zur Lösung kaufmännischer und betriebswirtschaftlicher Problemstellungen

Verständnis für innerbetriebliche Zusammenhänge und betriebliche Entscheidungsvorgänge

Kenntnisse über die Europäische Union und den Europäischen Wirtschaftsraum

Projektorientiertes Arbeiten im Team und selbstständig zur Lösung anspruchsvoller betriebswirtschaftlicher Aufgabenstellungen

Personalverrechnung, Erstellung von Jahresabschlüssen, Kostenrechnung, Kalkulation, Kennzahlenanalyse, Controlling

Unternehmensführung, Personal-, Finanz- und Qualitätsmanagement

Verkaufs-, Verhandlungstechnik, Kenntnisse der Vertragsgestaltung

Kenntnisse der im Geschäftsverkehr üblichen Rechtsvorschriften, Vertragserstellung

 

 

Zusätzliche Angebote wie Seminare und Vorträge zu verschiedenen Themen, Exkursionen, Theaterbesuche, Schulband, Peer-Mediation, Konversation mit Native Speaker, Selbstverteidigung für Mädchen, Sportveranstaltungen - um nur einige zu nennen - sollen zu einem interessanten und reichhaltigen Schulleben beitragen.

 

Neueste Erkenntnisse der Pädagogik und Didaktik, verbunden mit bewährten "Unterrichtsrezepten", unterstützen den Unterrichtsprozess.

 

Die Handelsakademie bietet ihren Schülern eine sehr gute Ausbildung, die mit der Reife- und Diplomprüfung abschließt, mit der anschließenden Option entweder sofort in das Berufsleben (Berechtigungen gemäß Berufsausbildungsgesetz und gemäß Gewerbeordnung) einzusteigen, oder andere Weiterbildungsmöglichkeiten (zB Universitätsstudium, Fachhochschule, Kollegs, Sozialakademien, Pädagogische Hochschulen) zu wählen.

HANDELSAKADEMIE

TERMINE

SUPPLIERPLAN

 

 

 

Elternsprechtag

13. Dezember 2019

15.00 - 18.00 Uhr

INFORMATIONSABEND

14. Jänner 2019 - 18:30 Uhr

AKTUELLES

TERMINE

Semesterprüfungen
Anmeldeformular

10. bis 12. Februar 2020

SPRECHSTUNDENLISTE​