19. September 2013

Afrika, Afrika im Klassenzimmer

Am Donnerstag den 19. September 2013 war für einige Stunden in den Klassen der BHAK in Schärding ein Hauch von Afrika zu spüren.

 

Pater Robert Leku Owiko aus dem fernen Uganda besuchte die Schule im Rahmen seines Österreichbesuchs. Klassen wurden zusammengelegt, Schüler rückten Seite an Seite, um sich mit ihm auf eine Reise in sein Heimatland zu begeben.

 

Mit eindrucksvollen Bildern, informativen Fakten, lebendigen Videos und Geschichten aus dem alltäglichen Leben, brachte Pater Robert den Schülern sein Land im Herzen Afrikas nahe. Wahlweise in deutscher und englischer Sprache bereicherte er den Englisch- und Religionsunterricht der ersten, dritten und vierten Klassen.

 

Bei all den geographischen, kulturellen und sozialen Informationen vergaß Pater Robert nicht auf einen Hauptaugenmerk seiner Arbeit: die Hilfe für die benachteiligten Bevölkerungsschichten und sein Wirken in der Kirche vor Ort. Manchmal vergehen Unterrichtsstunden schneller als einem lieb ist …
 

TERMINE

SUPPLIERPLAN

CORONA

AKTUELLES

 

Aktuelle Informationen

betreffend CORONA-Virus auf

www.lsr-ooe.gv.at

Hygienevorschriften