HAK Schärding startet durch …

Insgesamt 12 Wochen waren die Tore der Handelsakademie Schärding geschlossen. In dieser Zeit wurde fleißig von zu Hause aus im Distance Learning gelernt. Für Schüler/innen und Lehrer/innen eine neue Herausforderung, die von allen Beteiligten super gemeistert wurden.

In diesen Wochen lernten die Schüler/innen neben den Unterrichtsinhalten zusätzliche wichtige Schlüsselqualifikation wie selbstständiges und strukturiertes Arbeiten, Zeitmanagement, Medienkompetenz und Organisationsvermögen.

Somit zeigt sich wieder einmal, dass die zeitgemäße, praxisnahe Unterrichtsformen der Handelsakademie und Handelsschule Schärding ihre Absolventen bestens auf die durch die Digitalisierung veränderte Arbeitswelt vorbereiten.

Am 3. Juni startete die erste Gruppe, die zweite Gruppe folgte am nächsten Tag. Die Schüler/innen wurden an beiden Tagen von Frau Dir. MMag. Wiesinger und Frau Auinger im Eingangsbereich empfangen.

In den nächsten Wochen findet nun der Unterricht im Reisverschlussmodell statt, d.h. jeden Tag wechseln die beiden Gruppen ab. Jeder Schüler/in hat im Klassenraum einen eigenen Tisch. Die Arbeitsflächen in den Klassen werden täglich vom Reinigungspersonal desinfiziert. Dem erfolgreichen Präsenzlernen im kleinen Rahmen steht nichts mehr im Wege. …

TERMINE

SUPPLIERPLAN

 

 

 


SEMESTERPRÜFUNG 

finden am 2. Juli 2020

7:30 Uhr  - ehemalige 4AK

statt
Ausnahme:
UNCO - 4AK am 3.7.

ELTERNBRIEF von
BM  Univ-Prof. Dr. Faßmann

CORONA

AKTUELLES

 

Aktuelle Informationen

betreffend CORONA-Virus auf

www.lsr-ooe.gv.at

Hygienevorschriften