HAK Schärding –

Mitorganisator bei internationalem Kongress

Die Handelsakademie Schärding wurde eng in die Organisation des zweiten „Europäischen Parlaments des Ländlichen Raumes“, welches Anfang November in Schärding stattfand, eingebunden. Bereits im Frühjahr fanden die ersten Abstimmungsgespräche statt. Mehr als 250 Delegierte aus 40 Nationen nahmen an der Veranstaltung teil. Die Ergebnisse der Workshops wurden in ein gemeinsames „Europäisches Manifest des ländlichen Raumes“ zusammengefasst.

 

Die Teilnehmer beurteilten die Einbindung der HAK Schärding in die Konferenz sowie die Professionalität in der Umsetzung durch die Schülerinnen und Schüler als herausragend. Mehrmals wurde im Feedback erwähnt, dass die größte Überraschung und das Highlight der Tagung diese tolle Zusammenarbeit mit der Schule war.

 

 

TERMINE

SUPPLIERPLAN

 

 

 


SEMESTERPRÜFUNG 

finden am 2. Juli 2020

7:30 Uhr  - ehemalige 4AK

statt
Ausnahme:
UNCO - 4AK am 3.7.

ELTERNBRIEF von
BM  Univ-Prof. Dr. Faßmann

CORONA

AKTUELLES

 

Aktuelle Informationen

betreffend CORONA-Virus auf

www.lsr-ooe.gv.at

Hygienevorschriften