11. März 2015

Präsentation der Maturaprojekte

Auch heuer wieder hatten die Maturantinnen und Maturanten die Möglichkeit ihr erworbenes Wissen an interessanten Aufgabenstellungen aus der Wirtschaft anzuwenden. Die Ergebnisse wurden am 11. März 2015 in der Wirtschaftskammer Schärding vor mehr als 200 Gästen präsentiert.

 

Im Bereich Marketing wurde für die Firma Heindl und für die Bäckerei Buchegger eine Befragung durchgeführt und ausgewertet. Aufgrund der Ergebnisse der Befragung und der Analysen wurden interessante Vorschläge im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und Vertriebswege wie z.B. für die Hebung des Bekanntheitsgrad der Firmenhomepage, Neugestaltung und Überarbeitung der bestehenden Homepage, Online-Bestellung ausgearbeitet.

 

Die Controlling-Gruppen analysierten die Konkurrenz und die Branche ihrer Auftraggeber der Firma BauBast und der Brauerei Baumgartner, führten eine Investitionsrechnung für die Anschaffung eines Firmenwagens sowie eine Stärken-Schwächen-Analyse im Vergleich zu Mitbewerbern durch.

 

Sehr kreativ zeigten sich die Maturantinnen und Maturanten im Ausbildungsschwerpunktes Informationsmanagement und –technologie bei der Gestaltung der Werbefilme und Datenbanken.

 

 

 

 

 

 

hak_pr02.JPG

hak_pr02.JPG

hak_pr23.JPG

hak_pr23.JPG

hak_pr22.JPG

hak_pr22.JPG

hak_pr21.JPG

hak_pr21.JPG

hak_pr20.JPG

hak_pr20.JPG

hak_pr19.JPG

hak_pr19.JPG

hak_pr18.JPG

hak_pr18.JPG

hak_pr17.JPG

hak_pr17.JPG

hak_pr16.JPG

hak_pr16.JPG

hak_pr15.JPG

hak_pr15.JPG

hak_pr14.JPG

hak_pr14.JPG

hak_pr13.JPG

hak_pr13.JPG

hak_pr12.JPG

hak_pr12.JPG

hak_pr11.JPG

hak_pr11.JPG

hak_pr10.JPG

hak_pr10.JPG

hak_pr09.JPG

hak_pr09.JPG

hak_pr08.JPG

hak_pr08.JPG

hak_pr07.JPG

hak_pr07.JPG

hak_pr06.JPG

hak_pr06.JPG

hak_pr05.JPG

hak_pr05.JPG

hak_pr04.JPG

hak_pr04.JPG

hak_pr03.JPG

hak_pr03.JPG

hak_pr01.JPG

hak_pr01.JPG

TERMINE

SUPPLIERPLAN

 

 


 

STUNDENPLAN

gültig ab 21. September 2020

ist ONLINE

WEBUNTIS

CORONA

AKTUELLES

 

Aktuelle Informationen

betreffend CORONA-Virus auf

Schulstart im Herbst

Brief von BM Faßmann und BM Aschbacher